Philippe MATHURIN

Philippe Mathurin ist seit 1988 Mitglied der Pariser Rechtsanwaltskammer. Er behandelt sämtliche Aspekte des öffentlichen und privaten Immobilienrechts, die Bereiche Bauversicherung, Stadtplanung und Umwelt, Finanzierungsrecht im Bausektor, industrielle Risiken und allgemeines Handelsrecht.

Philippe Mathurin begann seine Laufbahn 1989 bei der Kanzlei ASA und wurde 1997 Partner. 1999 wechselte er zu der Kanzlei Bignon Lebray & Associés. 2003 war er an der Gründung von Alerion beteiligt.

Philippe Mathurin hat ein DEA in Wirtschaftsrecht der Université de Panthéon-Assas (1986) und ist Mitglied von Justice Construction sowie der AFDC (Association française du droit de la construction).

Email : pmathurin@alerionavocats.com

Sprachen

  • Französisch
  • Englisch