Jacques BOUYSSOU

Jacques Bouyssou ist als Rechtsanwalt in Paris und Madrid zugelassen. Er beschäftigt sich mit Streit- und Schiedsverfahren und leitet die Abteilung für Streiterledigung.

Der ehemalige Secrétaire de la Conférence und Mitglied des Rates der Rechtsanwaltskammer wurde 2015 in den Vorstand der internationalen Kommission der Pariser Rechtsanwaltskammer gewählt. Heute ist er außerdem Generalsekretär von dem „Paris Place de Droit“ Verein, Officer des Dispute Resolution Committee der International Bar Association, Vice-Chair von Transnational Practice Management Committee (ABA) und Experte für International Legal Services beim CCBE.

Jacques Bouyssou begann seine Laufbahn bei Gide Loyrette Nouel, wechselte dann zu Bignon & Lebray und arbeitete später in den Kanzleien Gomez Acebo y Pombo (Madrid) und August & Debouzy. 1996 gründete und entwickelte er seine eigene Kanzlei. 2003 gehörte er zu den Gründungspartnern von Alerion.

Er hat ein DESS in internationalem Wirtschaftsrecht (Paris V René Descartes), ein Diplom des IEP in Toulouse und ein Certificado de derecho internacional privado der Universität Barcelona.

Jacques Bouyssou ist Mitglied des CUI NCU, der AFIC, des Club Español del Arbitraje und der spanischen Handelskammer in Frankreich, von Droit & Procédures und Droit & Commerce, der International Bar Association und von mehreren Fachverbänden.

Außerdem ist er für die École de Formation du Barreau de Paris, für den Master II in Biotechnologierecht der Université d’Evry Val d’Essonne, für die ESADE (Barcelona) und für das Instituto de Empresas (Madrid) tätig.

Conférences :

  • Journée de l’Avocat en Danger (Paris, Maison du Barreau, 24. Januar 2017)
  • Asset Tracing and Debt Recovery (London, 23. November 2016)
  • The Hague Convention and Third Countries : Issues and Perspectives in Europe and America (IBA Milan, 18. November 2016)
  • Presentación del Observatorio Internacional de los Abogados en peligro (Buenos Aires, 10. November 2016)
  • L’article 145 – Campus Barreau de Paris (6. Juli 2016)
  • Les Sept Atouts de la Place de Droit de Paris (CCI Paris, 9. Juni 2016)
  • Defensa de la Defensa (Ilustre y Nacional Colegio de Abogados de México, 27. Mai 2016)
  • Economía Colaborativa y Actividades Jurídicas (ACE, Bilbao, 6. Mai 2016)
  • Terrorismo y Libertad (Colegio de Abogados de Madrid, 21. April 2016)
  • Regards croisés sur la relation franco-russe (Botschaft von Frankreich in Moskau
  • , 26. November 2015)
  • Meeting the Challenges of Corporate Litigation in a Global Economy (IBA Paris, 15-17 April 2015)
  • La Sécurisation des investissements privés pour le droit en Afrique subsaharienne (Ouagadougou, 25 Jahren der Bar von Burkina Faso, 20. März 2015)
  • Régimen de la abogacía y obligaciones deontológicas – Audition pour la Commission des questions constitutionnelles (im mexikanische Senat , 10. September 2015)
  • Discovery Around the World – Solution under French law (IBA Montréal, 15. Mai 2014)

Email : jbouyssou@alerionavocats.com

Sprachen

  • Französisch
  • Englisch
  • Spanisch