V  UNTEN WEITERLESEN   V

Immobilienrecht

Die Anwälte der Abteilung für Immobilien- und Baurecht werden in allen Phasen von Immobilienprojekten tätig – während des Projektentwurfs, der Errichtung und der gesamten Lebensdauer einer Immobilie.

Die Abteilung für Immobilien- und Baurecht berät und vertritt :

  • Öffentliche und private Auftraggeber
  • Bauträger
  • Bauunternehmen
  • Planungsbüros, Bauleiter, Ingenieure
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Gebietskörperschaften
  • Versicherungsunternehmen
  • Bank- und Finanzinstitute
  • Immobiliengesellschaften
  • Verwaltungsgesellschaften

Kompetenzen

Gestaltung von Immobilienvorhaben

  • Baupplanungsrecht (Rat, Beistand und Vertretung bei allen Fragen zur Bodennutzung und aufteilung, zu den Beziehungen zu Planungsgesellschaften sowie zur Parzellierung)
  • Bauvorschriften (Einrichtungen mit Publikumsverkehr, Hochhäuser, spezifische Vorschriften für spezialisierte Branchen) und Nutzungsvorschriften (Städtebau mit Geschäftsfunktionen sowie als umweltgefährdend eingestufte Anlagen) ; Betreuung gemeinsam mit der Abteilung für Umweltrecht
  • Prüfung der Bebaubarkeit (geotechnisch und geophysisch) und Umweltprüfung des Bodens (gemeinsam mit der Abteilung für Umweltrecht)
  • Vertragsgestaltung und Finanzierung gemeinsam mit den jeweiligen spezialisierten Abteilungen der Kanzlei (Finanz- und Bankrecht, Gesellschaftsrecht), Ausarbeitung der Finanzierungsverträge (Darlehen, Sicherheiten)
  • Baulandpachtvertrag, langfristiger Nutzungsvertrag (Zivil- und Verwaltungsrecht)
  • Leasing (Beistand, Rat und Vertretung während Aufstellung, Ausführung und Beendigung des Leasingvertrags)
  • Nutzungsvereinbarungen (öffentlicher und privater Sektor)
  • Beistand bei der finanziellen Organisation von Bauvorhaben (Abrechnung der Arbeiten, Einrichtung von Finanzsicherheiten zugunsten der Bauunternehmen oder des Bauträgers)
  • Haftung der an einem Bauvorhaben Beteiligten (Beistand, Rat und Vertretung im Rahmen der zehnjährigen und zweijährigen Bauhaftung, der Vollendungsgarantie, der zivil- und strafrechtlichen Haftung der Bauherren und des Umgangs mit Schäden während der Bauphase)
  • Bauversicherung (Bauschädenversicherung, Pflichtversicherung für zehnjährige Haftung, freiwillige Versicherungsdeckung und Versicherung für Haftung bei Schäden während der Bauphase, immaterielle Schäden und Schäden an bestehenden Bauteilen)

Vermarktung und Verwaltung von Immobilienprojekten

  • Immobilienentwicklung, Verkauf vor Fertigstellung, Verkauf mit Sanierungsverpflichtung, Bauvertrag für Einfamilienhäuser
  • Finanzielle Fertigstellungsgarantie und Bereitstellungsgarantie
  • Immobilienverkauf (Beistand, Rat und Vertretung beim Abschluss von Vorvertrag und Kaufvertrag, Beistand bei der Umsetzung der Garantie für versteckte Mängel, der Haftung bei verspäteter Bereitstellung der Immobilie, bei Nichterfüllung und bei Nichtkonformität)Beistand bei Entwurf, Ausführung, Erneuerung und Beendigung von Pachtverträgen für nicht gewerbliche Nutzung (Wohnräume, möblierte Räumlichkeiten, berufliche Nutzung) und für gewerbliche Nutzung sowie von Landpachtverträgen ; Beistand bei Verfahren zur Preissetzung für erneuerte und überarbeitete gewerbliche Pachtverträge und Ausgleichsentschädigung
  • Beistand für Akteure der Immobilienbranche (Verkauf und Verwaltung)
  • Miteigentumsrecht, rechtliche Aspekte von Eigentümergemeinschaften (Associations Foncières Urbaines Libres, AFUL, und Associations Syndicales Libres, ASL)
Neuigkeiten
02 JAN

Alerion kooptiert 3 neue Partner

 Neuigkeiten

Alerion kooptiert 3 neue Partner, Nathalie Dupuy-Loup im Bereich Versicherung-Immobilien-industrielle Risiken, Sibylle Mareau im Bereich Rechtsstreitigkeiten und Antoine Rousseau im Corporate Bereich.