Conditions juridiques

En envoyant un courrier électronique à Alérion, société d’avocats au moyen de la rubrique “contact” se trouvant sur le présent site web ou en accédant et/ou en utilisant celui-ci, chaque personne physique (ci-après “l’Utilisateur”) déclare et garantit qu’elle a pris préalablement connaissance des présentes conditions juridiques, c’est-à-dire des informations légales, des règles applicables à la protection des droits de propriété intellectuelle et des règles contenues dans les dispositions diverses.

Informations légales

Le présent site web, accessible à partir de l’adresse http://www.alerion-avocat-paris.fr (ci après le “Site Web”) est édité par :
Selarl ALERION, société d’avocats (ci-après “Alérion”) au capital social de 1 634 838 €
137, rue de l’Université
75007 Paris
Téléphone : +33 (0)1 58 56 97 00
Fax : +33 (0)1 58 56 97 01
N° RCS Paris : 450 237 854

Le directeur de la publication est Philippe Pescayre

Le Site Web est hébergé par : OVH, SAS au capital de 500 k€, 140 Quai du Sartel - 59100 Roubaix France, téléphone : +33 (0)3 20 45 36 80

Datenschutzrichtlinie

Alerion legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.
Mit dieser Datenschutzrichtlinie soll in ausführlicher und transparenter Weise dargelegt werden, wie Alerion Ihre personenbezogenen Daten sammelt, speichert, verwendet und offenlegt, wenn Sie die Website http://www.alerion-avocat-paris.fr/ (die „Website“) nutzen und/oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder Informationen erhalten möchten, die auf der Website angeboten werden (die „Dienstleistungen“).
Diese Richtlinie wird gegebenenfalls durch unsere Nutzungsbedingungen ergänzt, die den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Alerion beigefügt sind, sowie durch die in unseren Datenerfassungsformularen aufgeführten Informationsvermerke.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit diesen Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten

Die Übertragung personenbezogener Daten ist keine unabdingbare Voraussetzung für den Besuch der Website.
Alerion erhebt nur Daten, die für die Erbringung der Dienstleistungen unbedingt notwendig sind.
Um die Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die von Alerion auf bestimmten Seiten der Website angeboten werden, ist es erforderlich, eine kurze Registrierung durchzuführen. Diese umfasst die Übermittlung Ihres Namens, Ihres Vornamens und Ihrer E-Mail-Adresse.
Zur Nutzung des Online-Einstellungsverfahrens müssen Sie Ihren Namen und Vornamen, Ihren Status (z. B. Rechtsanwalt, Rechtsreferendar, Rechtsanwaltsfachangestellter), Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Lebenslauf und ein Anschreiben in einem geeigneten Format übermitteln.
Übermitteln Sie diese Informationen nicht, so kann Alerion die von Ihnen gewünschten Dienste nicht ausführen.
Wenn Sie zur Übermittlung von Anfragen das Kontaktformular verwenden, dürfen Sie dabei keine vertraulichen Informationen angeben. Sofern Sie kein Mandant von Alerion sind, unterliegen entsprechende Informationen nämlich möglicherweise nicht der Verschwiegenheitspflicht und könnten Dritten gegenüber offengelegt werden.

Zwecke der Datenerhebung

Die auf der Website erhobenen personenbezogenen Daten werden hauptsächlich für folgende Zwecke verarbeitet :
- Verwaltung der Newsletter-Abonnements und sonstigen Mitteilungen der Kanzlei ;
- Verwaltung der Anmeldungen zu Veranstaltungen, die durch die Kanzlei organisiert werden ;
- Verwaltung der Personaleinstellung (z. B. Rechtsanwalt, Rechtsreferendar, Rechtsanwaltsfachangestellter) ;
- Bearbeitung Ihrer über die Website übermittelten Anfragen ;
- Verbesserung des Inhalts und der Benutzerfreundlichkeit der Website.

Weitergabe und Übertragung der Daten

Die erhobenen Daten sind nur für Alerion bestimmt.
Alerion gibt Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls ausschließlich an ihre benannten Diensteanbieter weiter, insbesondere mit dem Ziel, Unteraufträge zu vergeben, um die vorstehend genannten Zwecke zu erreichen.
In keinem Fall überlässt, verkauft oder vermietet Alerion die erhobenen Daten an Dritte, weder entgeltlich noch unentgeltlich.
Darüber hinaus könnte Alerion zur Weitergabe entsprechender Daten an Dritte gezwungen sein, falls Alerion dazu gesetzlich verpflichtet oder ermächtigt ist, insbesondere aufgrund einer richterlichen Entscheidung oder anderer gerichtlicher Inanspruchnahmen oder rechtlicher Anforderungen.
Die erhobenen Daten werden jedoch möglicherweise zur Erfüllung der anwaltlichen Aufgaben an Unternehmen übermittelt, die ihren Sitz in den Vereinigten Staaten haben, oder in Ländern, die kein angemessenes Schutzniveau bieten. In diesem Fall bemüht sich Alerion nach besten Kräften, mit den betreffenden Empfängern Vereinbarungen über den angemessenen Schutz der übertragenen personenbezogenen Daten zu schließen. Entsprechend den geltenden Rechtsvorschriften gelten für die Datenübertragungen insbesondere die von der Europäischen Kommission bestätigten Standardvertragsklauseln.
Die Website wird auf Servern gehostet, die sich in Frankreich befinden.
Alerion speichert personenbezogene Daten auf sicheren Servern in Frankreich.

Cookies

Allgemeine Bestimmungen über Cookies und über die automatisierte Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten
Wenn Sie sich auf der Website bewegen, kann Alerion – im Einklang mit den einschlägigen Rechtsvorschriften und erforderlichenfalls mit Ihrer Einwilligung – Informationen zu Ihren Geräten oder Netzwerken erheben, von denen aus Sie auf die Website zugreifen, wie insbesondere : Ihre IP-Adresse(n), Ihre Verbindungsdaten, Arten und Versionen der von Ihnen verwendeten Internetbrowser, Arten und Versionen Ihrer Browser-Plugins, Betriebssysteme und -plattformen, Daten über Ihren Clickstream auf der Website, einschließlich Ihrer Bewegungen auf den verschiedenen Seiten der Website, die von Ihnen aufgerufenen Inhalte, die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe, die Dauer Ihres Besuchs bestimmter Seiten, Ihre Interaktionen mit der Seite sowie Ihre zur Kontaktaufnahme mit Alerion verwendeten Telefonnummern.
Zur Erhebung entsprechender Informationen verwendet Alerion verschiedene Technologien, darunter insbesondere Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien aus Buchstaben und Zahlen, die auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie die Website aufrufen.

Vorstellung der eingesetzten Cookies

Diese Cookies können verschiedener Art sein :
• Funktionalitäts-Cookies und für den Betrieb der Website erforderliche Cookies : Diese Cookies sind notwendig, um ein reibungsloses Funktionieren der Website sowie Ihre Inanspruchnahme von deren Funktionen und ein optimales Online-Erlebnis zu gewährleisten. Zudem können sie eine Anpassung der Anzeige der Website an die Präferenzen Ihres Geräts sowie der Visualisierungssoftware ermöglichen, die auf Ihrem Gerät installiert ist.
• Analyse-Cookies : Diese Cookies dienen zur Ermittlung von Traffic, Nutzung und Performance der Website sowie zur Verbesserung von deren Funktionsweise und Benutzerfreundlichkeit (z. B. am häufigsten besuchte Seiten, Suchanfragen der Besucher etc.).

Alerion benutzt zu statistischen Zwecken den Webanalysedienst Google Analytics.

Verwaltung der Cookies

Sofern Sie Cookies nicht nach eigener Wahl gemäß dem nachstehend beschriebenen Verfahren deaktivieren, gilt die Tatsache, dass Sie mit Ihrem Besuch der Website fortfahren, als Einwilligung in den Einsatz von Cookies.
Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit unentgeltlich durch Auswahl der entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser deaktivieren. Die dazu durchzuführenden Schritte unterscheiden sich von Browser zu Browser. Im „Hilfe“-Menü Ihres Browsers, in dem Bereich „Vos traces“ [„Ihre Spuren“] der Website www.cnil.fr (Commission Nationale Informatique et Libertés ; französische Nationale Kommission für Informationstechnologie und Bürgerliche Rechte) und auf den Websites http://www.cookiepedia.co.uk/index.php?title=How_to_Manage_Cookies oder http://www.aboutcookies.org/ können Sie entsprechende Anleitungen finden.
Alerion weist Sie allerdings darauf hin, dass eine solche Deaktivierung dazu führen könnte, dass bestimmte Funktionen der Website nicht genutzt werden können.

Speicherzeitraum

Alerion speichert entsprechende personenbezogenen Daten für denjenigen Zeitraum, der für die Erbringung der Dienstleistungen und allgemein für die oben genannten Zwecke unbedingt notwendig ist. Nach Ablauf dieses Zeitraums archiviert Alerion die zur Geltendmachung eines Anspruchs und zum Nachweis dieses Anspruchs notwendigen personenbezogenen Daten für die Dauer der einschlägigen Verjährungsfristen oder entsprechend den Alerion obliegenden Rechtspflichten.
Mittels Cookies gespeicherte Informationen oder sonstige Elemente, die zu Ihrer Identifikation verwendet werden und die Rückverfolgbarkeit jener Informationen ermöglichen, sowie Rohverkehrsdaten zur Zuordnung eines Identifikators werden nicht länger als dreizehn (13) Monate gespeichert.

Sicherheit

Alerion hat zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten physische und logische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt.

Ihre Rechte

Gemäß Artikel 15 bis 22 der Grundverordnung vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (2016/679) („DSGVO“) hat jede natürliche Person, die ihre Identität nachweisen kann, ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und auf Übertragbarkeit von personenbezogenen Daten, die diese Person betreffen, sowie auf Beschränkung der Verarbeitungstätigkeiten wie auch am digitalen Nachlass jener Daten. Zur Wahrnehmung dieser Rechte können Sie sich unter der Anschrift 137, rue de l’Université, 75007 PARIS oder unter der E-Mail-Adresse privacy@alerionavocats.com an Alerion wenden.

Jede Person, deren personenbezogene Daten von Alerion erhoben wurden, hat die Möglichkeit, sich telefonisch an die Commission Nationale Informatique et Libertés (deren Kontaktangaben unter der Adresse https://www.cnil.fr/fr/vous-souhaitez-contacter-la-cnil zu finden sind) zu wenden, falls Alerion einer Anfrage nicht vor Ablauf eines (1) Monats nach der Anfrage nachgekommen sein sollte. Bei Bedarf kann diese Frist je nach Komplexität und Anzahl der Anfragen um zwei (2) Monate verlängert werden.

Ebenso bitten wir Sie, in dem Fall, dass Sie sich zum Erhalt der Newsletter oder zur Inanspruchnahme sonstiger Dienstleistungen angemeldet haben und keine Mitteilungen mehr von Alerion erhalten möchten, eine E-Mail an folgende Adresse zu senden : privacy@alerionavocats.com.

Links zu Websites Dritter

Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten, die den eigenen Datenschutzrichtlinien, den Nutzungsbedingungen und den Sicherheitsmaßnahmen jener Dritten unterliegen. Diese können sich von denen von Alerion unterscheiden.
Alerion haftet nicht für die Inhalte und Praktiken entsprechender Websites. Deshalb ist es empfehlenswert, dass Sie deren Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis nehmen, bevor Sie ihnen Informationen oder personenbezogene Daten übertragen.

Änderungen der Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie

Es kann vorkommen, dass Alerion die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie entsprechend der Fortentwicklung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften ändern muss. Die vorgenommenen Änderungen werden gegebenenfalls zu dem eingangs in diesem Dokument genannten Datum wirksam. Wenn Sie die Website nach dem entsprechenden Datum weiterhin verwenden, erklären Sie sich dadurch mit den vorgenommenen Änderungen einverstanden.
Alerion rät Ihnen, die Datenschutzrichtlinie bei jeder Nutzung der Website einzusehen, um hinsichtlich der Praktiken, die im Bereich der Information eingeführt wurden, sowie hinsichtlich der Ihnen zum Schutz Ihrer Privatsphäre zur Verfügung stehenden Ressourcen stets auf dem Laufenden zu bleiben.

Ansprechpartner

Sollten Sie weitere Informationen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie wünschen, so wenden Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse an Alerion : privacy@alerionavocats.com.

Protection des droits de propriété intellectuelle

Le Site Web et chacun des éléments qui le compose, et notamment les textes, articles, lettres d’informations, communiqués, présentations, brochures, illustrations, photographies, programmes informatiques, animations, etc., sont la propriété intellectuelle exclusive d’Alérion à l’exception des marques de tiers qui pourraient être citées.

L’Utilisateur n’est pas autorisé à reproduire, représenter, modifier, traduire et/ou adapter, partiellement ou totalement, à titre onéreux ou gratuit, le Site Web et chacun des éléments qui le compose, ni reproduire ou représenter de telles traductions, adaptations et modifications, partiellement ou totalement, à titre onéreux ou gratuit, sans l’accord préalable écrit d’Alérion.

Toute courte citation devra faire apparaître le nom de son auteur et, le cas échéant, la date et le numéro de publication du document cité.

Dispositions diverses

Le Site Web est accessible 7 jours sur 7, 24 heures sur 24 sous réserve des interruptions nécessaires aux opérations techniques de maintenance, d’entretien et de mise à jour qu’Alerion jugerait utile d’effectuer.

Chaque Utilisateur est seul responsable de l’usage qu’il fait des informations fournies à partir du Site Web et Alerion ne pourra en aucun cas être tenu responsable de tous dommages directs ou indirects découlant de l’utilisation de ces informations par l’Utilisateur.

Les Utilisateurs ne sont pas autorisés à créer un lien hypertexte vers le Site Web et/ou une page quelconque du Site Web et/ou d’un fichier s’y trouvant sans l’accord préalable et exprès d’Alerion.