Philippe BALAŸ

Philippe Balaÿ arbeitet im Bereich des Gesellschaftsrechts, insbesondere Private Equity, Fusion-Erwerb und Restrukturierung. Er berät Manager sowie Investoren für die Kapitalbeschaffung. Philippe begleitet seine Kunden ebenfalls bei Unternehmensverkäufen oder -aufkäufen.

Mit einem Magister in Unternehmensrechts (Universität Jean Moulin – Lyon III) und einem Diplom der EM Lyon begann Philippe seine Berufserfahrung zunächst bei Bignon Lebray und dann 6 weitere Jahre bei Joffe & Associés. Seit 2017 arbeitet er bei Alerion.

Philippe ist seit 2010 in Paris als Anwalt zugelassen.

Email : pbalay@alerionavocats.com

Langues de travail

  • Französisch
  • Englisch