Florian MOLY

Florian Moly arbeitet in den Bereichen Immobilien / Bauwesen und industrielle Risiken. Er interveniert in Fällen der Haftung des Bauunternehmers, industrieller Risiken und mangelhafter Produkte, vornehmlich in Streitfällen (Sachverständigenverfahren und gerichtliche Verfahren).

Mit einem Magister in Unternehmens- und Steuerrecht und einem Diplom der DJCE in Montpellier (Diplom als beratender Rechtsbeistand in Unternehmen), sowie einem spezifischen Abschlusszeugnis in den Bereichen Gesellschafts- und Wirtschafts-/Vertriebsrecht, ist Florian seit 2014 in Paris als Anwalt zugelassen und arbeitet seit Dezember 2017 bei Alerion, nach einer ersten Berufserfahrung in einer Kanzlei, die auf Unternehmenshaftpflicht spezialisiert ist.

Er arbeitet in Französisch, Englisch und Spanisch.

Email : fmoly@alerionavocats.com

Langues de travail

  • Französisch
  • Englisch