Cécile de SMET

Cécile de Smet ist in sämtlichen Bereichen des Steuerrechts tätig und hat besondere Kompetenzen hinsichtlich der Besteuerung des Sektors Forschung & Entwicklung erworben. Sie begleitet die Mandanten der Kanzlei bei allen steuerlichen Problematiken auch im internationalen Umfeld, ob bei der Gründung oder Restrukturierung von Geschäftstätigkeiten oder bei der Übertragung von Vermögen, und verteidigt sie bei steuerlichen Prüfungen und Streitigkeiten.

Cécile de Smet begann ihre Laufbahn 2006 in der Abteilung „Corporate Tax“ der Kanzlei TAJ und wechselte Ende 2008 zu Alerion.

Sie ist Mitglied in der Pariser Rechtsanwaltskammer, trägt ein DESS in Unternehmensbesteuerung der Université Paris-Dauphine und wurde im Januar 2012 bei Alerion zur Senior-Rechtsanwältin ernannt.

Email : cdesmet@alerionavocats.com

Expertises

Langues de travail

  • Französisch
  • Englisch
  • Italienisch